Ferienprogramm

 

Hallo Leute!

 

Ich muss mich wohl erst mal vorstellen: Ich bin FIDO.

Mein Schlupfjahr – also das Jahr, in dem ich aus dem Ei geschlüpft bin – ist 1996 und seither begleite ich die Epfendorfer Kids jedes Jahr durch das Kinder-Ferienprogramm. Ich bin sozusagen das Maskottle.

Das Ferienprogramm wird gestaltet von den Epfendorfer Vereinen, der Gemeinde, Privat- und Geschäftsleuten, Kirche, Künstlern und manchmal auch Tieren.

 

Da wird so allerhand geboten. Zum Beispiel gehen wir mit den Jägern morgens um vier in den Wald, um Rehe zu beobachten. Oder wir übernachten im Heu, lernen Bogenschießen, fahren Go-cart, wandern, radeln, reiten und vieles mehr. Das macht immer unheimlich Spaß! Also. Wer Lust hat, mitzumachen, schaut einfach mal kurz vor den Sommerferien nach den Plakaten, ins Gemeindeblatt oder hier auf diese Internetseite.

Ich freue mich über jeden neuen Freund, den ich kennen lerne. Und natürlich auch über neue FreundINNEN!

 

Bis dann. Euer